" Übertöpfe aus Birkenrinde "






Beim letzten Spaziergang habe ich etwas Birkenrinde und Zweige gesammelt. Die habe ich heute einfach mal um diese Plastiktöpfe geklebt, in denen Blumen verkauft werden. 






Zum Trocknen wurden sie mit Wäscheklammern und Draht fixiert und kurz auf die Heizung gestellt. Aus den Zweigen ist der kleine Kranz geworden, der gleich als Umrandung für die Hyazinthen herhalten durfte.

Eindeutig besser als ein schwarzer Plastetopf, oder? :)



Kommentare:

Kate-Alison hat gesagt…

Wow,
was für eine klasse Idee! :) Sieht so natürlich und so hübsch aus! :) Danke für die Inspiration.
Liebst, deine Kate! :)

This is a beginning hat gesagt…

Awwww wie wunderschön!!

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Eine tolle Idee!
Liebe Grüße,
Markus

muckelfuchs hat gesagt…

Die sind echt toll geworden. So kann man die ollen Plastiktöpfe echt zu einem Hingucker verwandeln! Vielen Dank für die Idee :)
Liebe Grüße
Hannah